Februarveranstaltungen im Elbe Ice Stadion

Februarveranstaltungen im Elbe Ice Stadion

30.01.2019 - 09:32:30

Im Februar hat das Elbe-Ice-Stadion in Brokdorf montags bis freitags von 14 Uhr bis 18 Uhr, samstags von 10 Uhr bis 16 Uhr und sonntags von 10 Uhr bis 18 Uhr für das Eislaufen geöffnet. Ausnahme ist der 10.02. An diesem Tag findet das öffentliche Eislaufen bis 16 Uhr statt, damit anschließend die HSV-Eishockey-Mannschaft auf´s Eis kann. Um 17 Uhr ist Anpfiff für das Spitzenspiel in der Regionalliga Nord gegen den Tabellenführer ECW Sande. Zuschauer sind herzlich willkommen.

Am 08.02. und 22.02. werden die nächsten Eisdisco´s veranstaltet. Jeweils von 18.30 Uhr bis 22 Uhr können alle Eis-Fans bei Musik Ihren Schlittschuh schwingen lassen.

Am 28.02. findet der Eisstock-Firmencup statt, bei dem Teams aus verschiedenen Firmen gegeneinander antreten, um am Ende des Turniers als Eisstock-Firmencup-Sieger gekürt zu werden. 4 bis 5 Personen pro Firma können sich noch anmelden und Ende Februar von 18 Uhr bis 19.45 Uhr zeigen, welche Firma am besten den Eisstock schwingen kann.

Kleinere Gruppen bis 24 Personen haben bis zum Ende der Saison montagnachmittags noch Gelegenheit, ihre eigene Eisstocktrophy auszutragen. Dafür können bis zu drei Bahnen sowohl von 14 Uhr bis 16 Uhr als auch von 16 Uhr bis 18 Uhr für das Eisstockschießen reserviert werden.

Freie Hallenzeiten in den späten Abendstunden oder am Wochenende vor dem öffentlichen Eislaufen sind noch buchbar. Ob Eisstockschießen, Eishockey oder Eislaufen – Gruppen können sich im öffentlichen Hallenbelegungsplan ihren Wunschtermin aussuchen und ihr persönliches Event feiern.

Weitere Informationen, aktuelle Öffnungszeiten sowie Anmeldungen unter www.elbe-ice-stadion.de oder 04823 – 921 59 50.