Mit dem Fahrrad nach Gibraltar

Mit dem Fahrrad nach Gibraltar

30.01.2019 - 09:01:38

Im vergangenen Jahr hat sich der Itzehoer Sascha Grewe mit dem Fahrrad auf dem Weg nach Gibraltar gemacht. Für die 3000 km hat er nicht einmal 14 Tage benötigt.  Neben der psychischen und physischen Herausforderung für ihn und seinen Begleiter Mario Ihfe ging es bei dieser "Wahnsinnstour" auch darum, Spenden für den Freundeskreis Kinderhospiz Dithmarschen zu sammeln.
Von den Eindrücken, Erlebnissen und grenzwertigen Belastungen auf seiner Tour wird er im Rahmen der nächsten Aktiv im Alter-Veranstaltung in Brokdorf berichten. Diese findet am Donnerstag, 28. Februar, 14:30 Uhr, im Haus der Vereine, statt.
Hierzu lädt Bürgermeisterin Elke Göttsche alle interessierten Brokdorfer Bürgerinnen und Bürger ein. Gemeinsam mit Sascha Grewe freut sie sich auf viele Gäste...