"Miss Pille" geht in Rente

"Miss Pille" geht in Rente

27.09.2017 - 18:31:44

In Kürze wird die Brokdorferin Heinke Reimers ihren Job an den Nagel hängen und keine Medizin mehr in unserem Dorf austragen. Kaum vorstellbar, war sie doch über 41 Jahre!!! im Dienst.
Heinke auf dem Rad mit dem Korb voller Apotheken-Tüten gehörte schon zum Dorfbild. Als "Miss Pille" verteilte sie die von der Apotheke gelieferte Medizin an die Brokdorfer BürgerInnen.
1976 übernahm sie diese Tätigkeit von Emma Schmidt. Damals kam die Medizin immer noch mit dem Linienbus, auch samstags. Heute wird die zu verteilende Medizin von Montag bis Freitag mit dem Auto angeliefert.
Bei Wind und Wetter schwingt sich die 79jährige auf ihr Rad und hält sich darüber fit. Jetzt will sie aus Altersgründen ihre Tätigkeit abgeben. Mit der Brokdorferin Kerstin Rost steht bereits eine Nachfolgerin in den Startlöchern.