Bauarbeiten zwischen Brokdorf und Dammfleth

Bauarbeiten zwischen Brokdorf und Dammfleth

09.06.2017 - 11:22:23

Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig Holstein, erneuert die Fahrbahnränder der Landestraße L 170 von der B 431 in Brokdorf bis zur Einmündung in die L136 bei Dammfleth auf einer Gesamtlänge von ca. 5,15 km.
Auf der Baustrecke wird der schadhafte Asphaltaufbau der Fahrbahnränder auf einer Breite von jeweils 1,50 m mit einer Gesamtfläche von ca. 15.500 m² vollständig ausgebaut und in einer Gesamtstärke von 26 cm wieder hergestellt. Die Frostschutzschicht wird im Sanierungsbereich ebenfalls erneuert.

Die Gesamtkosten der Baumaßnahme betragen ca. 1,5 Millionen Euro und werden vom Land Schleswig-Holstein getragen.

Die Bauarbeiten sind voll im Plan und werden bis voraussichtlich Freitag, 30. Juni 2017 unter Vollsperrung durchgeführt.
Anschließend folgen noch die Markierungsarbeiten.

Die Umleitung erfolgt ab dem Kreisverkehr am südlichen Ortseingang von Brokdorf über die B 431 und St. Margarethen bis zur Anschlussstelle Landscheide der B 5, weiter über die B 5 bis zur Anschlussstelle Dammfleth und dann über die L 136 und umgekehrt.

Der an der L 170 verlaufende Radweg ist von der Baumaßnahme nicht betroffen und kann während der gesamten Bauzeit uneingeschränkt genutzt werden.